Dem Druckluftverlust ein Schnippchen schlagen

MANN+HUMMEL entwickelt Filter, der den Energiebedarf bei der Drucklufterzeugung in Industrieanlagen deutlich senkt

Loading...

Das Problem

Die Drucklufterzeugung ist immer noch einer der energieintensivsten und teuersten Nebenbetriebsbereiche in der Produktion. Um den Energiebedarf einer Druckluftanlage deutlich zu senken, hat der deutsche Filtrationsexperte MANN+HUMMEL den Filter „StarBox2“ entwickelt.

Die Technologie

Beim Verdichtungsprozess wird Öl eingespritzt, das die entstehende Wärme im Kompressor aufnimmt und sich mit der Druckluft vermischt. Mit der StarBox2 wird das Öl auf eine Restmenge von rund 3 Milligramm pro Kubikmeter reduziert. Bisher verursacht der Separator dabei einen hohen Druckverlust, der durch den Kompressor zusätzlich erzeugt werden muss.

Der Nutzen

Durch die StarBox2 wird der Druckverlust um 25 Prozent gesenkt, was zu einem – im Vergleich zu konventionellen Separatoren – reduzierten Energiebedarf von rund 1.350 Kilowattstunden über die gesamte Laufzeit und somit zu erheblichen Kosteneinsparungen führt, denn die Energiekosten machen circa 75 Prozent der Gesamtkosten eines Kompressors aus.

 

Weitere Missionen zum Thema Produktion

2018-10-23T15:04:13+00:00

Newsletter

Dem Druckluftverlust ein Schnippchen schlagenMANN+HUMMEL
49.584677934647 Sec. - - 2018-12-10 04:06:39