Story 2018-05-24T16:32:43+00:00

Was Briefings für Piloten mit einem Innovation Guide zu tun haben

„Mayday! Mayday! Mayday! N12AG, inside an embedded thunderstorm with severe icing conditions and severe turbulences, in flight level 120, request emergency landing in Linz“

An einem schwül-warmen Sommerabend fliegt Robert Drblik, Pilot und OneMinute-Gründer, eine zweimotorige Diamond Twinstar DA42NG über die Alpen. Plötzlich: Schwere Turbulenzen. Die Front, die die 2-Mot gerade durchfliegt, sieht anfangs harmlos aus, birgt jedoch mehrere linienförmig angeordnete Gewitterzellen, die bis Flugfläche 400 reichen.

Pilot und Flugzeug stehen vor einer zehnminütigen Zerreißprobe: Brutale Auf- und Abwinde bringen die Maschine in eine gefährliche Fluglage, die Zelle vereist, die Instrumente schlagen Alarm. Jetzt heißt es: Nerven behalten, Checkliste abspulen und eine Notlandung in Linz vorbereiten. Diese verläuft problemlos. Die Maschine hat den Härtetest unbeschädigt überstanden. Der Pilot ist erleichtert und dankbar – dafür, dass das Zusammenspiel von Mensch und Maschine unter Extrembedingungen funktioniert hat.

Die Idee

„Der technische Fortschritt hat unsere Welt verändert und wird unser Leben auch in Zukunft prägen“, betont Robert Drblik. „Als Pilot interessieren mich nicht nur die Innovationen in der Luftfahrttechnik, sondern insbesondere auch die digitalen Entwicklungen in anderen Branchen.  So bin ich auf die Idee gekommen, in einem ‚Innovation Guide‘ die fortschrittlichsten Lösungen und Projekte globaler Unternehmen und Institutionen auf einer Plattform zusammenzubringen.“

Die Umsetzung

Das Konzept hinter OneMinute ist inspiriert von den systematischen Arbeitsabläufen im Cockpit. „Mit Briefings und Checklisten schaffen Piloten es, komplexe Prozesse unter Zeitdruck fehlerfrei zu bewältigen. Hierfür werden alle relevanten Informationen strukturiert und auf ein Minimum verdichtet“, erklärt Drblik.

Genauso funktionieren auch die „OneMinute Briefings“: Sie bringen den inhaltlichen Schwerpunkt des Projekts oder Produkts sowie deren technischen Besonderheiten und Relevanz auf den Punkt. Kurz, prägnant und in einer Minute zu erfassen. 

Die Partner

Die OneMinute Medienpartner VDI nachrichten und ingenieur.de unterstützen die Verbreitung des Innovation Guides über ihre eigenen Kanäle. „Als Deutschlands führender Verlag für Tech-Professionals stehen bei uns zielgruppenrelevante News aus den Bereichen Technik, Wirtschaft und Gesellschaft im Vordergrund“, erläutert Ken Fouhy, Chefredakteur der VDI nachrichten. „Der OneMinute Innovation Guide passt mit seinem redaktionellen Konzept gut zu unserem Portfolio und genau deshalb arbeiten wir eng zusammen.“

Newsletter

1.6144239902496 Sec. - - 2018-12-15 04:01:07